Online-Terminbuchung

Tel: 06078-911555

Anästhesie

Der chirurgische Eingriff an Ihrem Tier bedarf einer individuellen und sorgfältigen Planung. Dazu gehört neben der Wahl des Narkosemittels auch dessen Dosierung. Als Inhalationsanästhetikum verwenden wir Sevofluran.

Neben einer obligatorischen Allgemeinuntersuchung können wir auf Wunsch weitere aussagekräftige Voruntersuchungen durchführen.

Dazu zählen Blutuntersuchungen zur Überprüfung von Organfunktionen, Ultraschall des Herzens sowie Röntgenaufnahmen der Lungen.

Während wir Eingriffe an Ihrem Tier durchführen, die eine Allgemeinanästhesie erforderlich machen, können wir die Vitalfunktionen des Patienten mit modernsten Geräten überwachen:

  • Elektrokardiogramm (EKG) zur Messung der Herzfunktion
  • Permanente Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung des Blutes
  • Automatische Messung des Blutdruckes
  • Kontrolle der Herz- und Atemfrequenz
  • Messung der Körpertemperatur
  • Registrierung des Kohlendioxidgehalts der Atemluft (Kapnographie)

Individuelle, exakt steuerbare Narkosen, zusätzliche Voruntersuchungen und die intraoperative Überwachung der genannten Vitalfunktionen minimieren die Risiken, die mit einer Narkose einhergehen, erheblich.

Bitte nutzen Sie während der Ferienzeiten für Nachmittagstermine vorzugsweise die telefonische Terminvereinbarung.

 

 

Das gleiche gilt für die Termine der Abendsprechstunde am Donnerstag

© ZSCHOCH 2011 | Impressum | Programmierung: prasada | Webdesign: mazai